Kandidaten für die Kommunalwahlen am 07. Juni 2009 gewählt

Auf ihrer gestrigen Vertreterversammlung hat DIE LINKE. Chemnitz ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahlen am 07. Juni 2009 gewählt. Auf einem davor stattgefundenen Parteitag wurde nach intensiver Debatte einstimmig das Kommunalwahlprogramm „DIE LINKE für Chemnitz – original sozial“ verabschiedet. Maßstab ist darin die Frage, wie nachhaltig die Lebensqualität der Menschen in unserer Stadt sowohl für jetzige als auch für zukünftige Generationen gestaltet werden kann.

Mit dem Wahlprogramm, schärft die DIE LINKE. Chemnitz ihr Profil als linke alternative Gestaltungspartei mit dem erklärten Ziel, zu den Wahlen am 7. Juni 2009 erneut stärkste Kraft im Stadtrat zu werden. Das Kommunalwahlprogramm spiegelt eine Reihe von Alleinstellungsmerkmalen der Chemnitzer LINKEN wider, die wir in den Mittelpunkt unseres Wahlkampfes stellen werden. Es enthält beispielsweise ein klares Bekenntnis zur Sicherung der öffentlichen Daseinsvorsorge und gegen die Privatisierung kommunalen Eigentums. Notwendig ist für uns eine ganzheitliche Betrachtung von Wirtschaft und Sozialem sowie der Kampf gegen Kinder- und Altersarmut. Im Bereich der Stadtentwicklung steht die Forderung nach einer stärkeren Einbeziehung der Menschen in unserer Stadt an erster Stelle. Das Infragestellen ganzer Stadtteile, wie im aktuellen SeKo, wird klar abgelehnt.

Für den Stadtrat und die Ortschaftsräte stellen sich auf den offenen Listen unserer Partei insgesamt fünfzig Bewerber aus allen gesellschaftlichen Bereichen von Chemnitz zur Wahl. Der jüngste Bewerber ist mit 22 Jahren der Pressesprecher des Chemnitzer Jugendforums Sebastian Laube, der älteste Bewerber ist mit 74 Jahren der langjährige Oberbürgermeister von Karl-Marx-Stadt, Dr. Eberhardt Langer.

Folgende Kandidatinnen und Kandidaten führen unsere Listen für den Stadtrat an:

KWK 1
Hans-Joachim Siegel 66 Jahre Dipl. Landwirt
Inge Lechner 56 Jahre Stenophonotypistin

KWK 2
Sabine Pester 24 Jahre Historikerin
Thiemo Kirmse 40 Jahre Informatiker / Student

KWK 3
Patrick Pritscha 34 Jahre Buchhändler
Susanne Schaper 34 Jahre Krankenschwester

KWK 4
Birgit Leibner 55 Jahre Projektleiterin
Dr. Eberhardt Langer 74 Jahre Rentner

KWK 5
Dr. Peter Neubert 60 Jahre Diplom Ingenieur
Yvonne Weber 33 Jahre Diplom Soziologin

KWK 6
Hubert Gintschel 59 Jahre Versicherungsvertreter
Silke Brewig-Lange 34 Jahre Rechtsanwältin

KWK 7
Christine Pastor 57 Jahre Versicherungskauffrau
Nico Brünler 34 Jahre Diplom Volkswirt

KWK 8
Thomas Scherzberg 47 Jahre Diplom Ingenieur
Jana Hoffmann 26 Jahre Politikwissenschaftlerin

Nico Brünler Vorsitzender DIE LINKE. Chemnitz